Triggerpunkttherapie

Triggerpunkte sind lokale Muskelverhärtungen, die extrem schmerzhaft sind und auch in umliegendes Gewebe ausstrahlen können.
Diese Verhärtungen sind auf einen gestörten Stoffwechsel in der Zelle zurückzuführen.

Ziel der Therapie ist es nun also diesen Stoffwechsel zu verbessern.  Hierfür eignen sich manuelle Techniken, Ultraschall oder Infiltrationen mit Lokalanästhetika besonders gut.

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien