• naturheilpraxis_lehre

kinesiologische Testverfahren

Mit Hilfe der kinesiologischen Testung können sowohl allergische Reaktionen auf bestimmte Stoffe, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Nahrungsergänzungsmittel oder naturheilkundliche Medikamente bezüglich ihrer Wirkungsweise auf den Körper ausgetestet werden. Dabei bekommt der Patient die Substanz in einem Glasröhrchen auf die Testzone und durch klar erkennbare Spannungs-bzw. Kraftänderungen des Indikatormuskels erhält der Therapeut die gewünschte Aussage.

So ist es möglich sowohl Stoffe, die den Körper schädigen, als auch jene, die ihm helfen zu identifizieren. Denn niemand weiß besser als der eigene Körper, was als Unterstützung zur Heilung gebraucht wird.

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien